Wie du als unglückliger und übergewichtiger Mensch, innerhalb 14 Tage dein Körper wieder lieben wirst OHNE dafür täglich Sport machen zu müssen

Trage dich jetzt kostenlos zur 7-Tages Challenge ein. Weil DU es dir wert bist!

Welche Pole Dance Stange ist die beste?

Ein ausführlicher Ratgeber für Anfänger & Neugierige

Poledance

 Das Wichtigste zuerst: 

Do´s 

- Jeder kann Pole Dance lernen

- Du brauchst die nötige Motivation

- fördert die körperliche und auch die geistige Gesundheit

- Pole Dance hilft beim Abnehmen

Dont´s

- als Neuling anfangen ohne Kurs oder Begleitung

- kaufe die Pole Dance Stange nicht zu groß/klein

unbedingt die Bedienungsanleitung lesen!

- ein ordentlicher Muskelkater gehört anfangs dazu

Ein Beispiel

Viele denken noch immer beim Pole-Dancing an Frauen, die in Nachtclubs an einer Stange tanzen und gerne ihren Körper zeigen möchten.
Heutzutage steht die Pole Dance Stange bei immer mehr Menschen zuhause: Pole-Dancing ist ein richtiger Fitnesstrend geworden. Von Pole-Dancing bekommt man viel Kraft, mehr Beweglichkeit und ein besseres Körpergefühl.
Es gibt auch zahlreiche Pole-Dance-Studios, in denen du diesen vielseitigen Sport lernen kannst. Dabei wird nicht nur deinen Körpergefühl, sondern auch dein Selbstbewusstsein besser. Und das Beste: Jeder kann Pole Dance lernen!

Los gehts

Jetzt wo du nun grundlegend ein Bild davon hast, worum es bei einer Pole Dance Stange geht ist es an der Zeit für mich, dir ein Stück weit näher zu erklären, wie du nun konkret deine Pole Dance Stange selber anwenden kannst! Leeeeets GO! 

Du willst nun konkret wissen:
Welche Pole Dance Stange ist die beste?

Kein Problem... erkläre ich dir!

Heute zeigen wir dir, wie du meistern kannst, wann welche Pole Dance Stange für dich Sinn macht. Auch wenn du bisher noch nie etwas damit zu tun hattest oder kompletter Anfänger bist!

Ich kann mich noch erinnern, als ich selbst das erste Mal einen Pole Dance Stange ausprobiert habe und wie neugierig ich war. Ich hatte mich auch zunächst gefragt, welche Pole Dance Stange für mich die richtige ist und worauf ich achten sollte.

In diesem REALTALK Ratgeber werde ich dir alles wichtige mit auf den Weg geben, was du über eine Pole Dance Stange wissen musst. Ohne unnötigen Kram. Es wartet auf dich der wohl ausführlichste Artikel, den es derzeit zu Pole Dance Stangen gibt.

Quellen durchforstet

23

Deine gesparten Stunden

9

Lesezeit ca.

12 Min.

Welche Pole Dance Stange ist die beste?

Das sind die exakten Schritte:

Die ersten konkreten Schritte, um deine Wahl nun richtig umzusetzen, sind folgende. Diese genauen Schritte helfen dir dabei, deine passende Pole Dance Stange zu finden.

Welche Pole Dance Stange passt zu mir?

Diese 4 konkreten Schritte sind zunächst wichtig um der Suche nach deinem passenden Pole Dance Stange erfolgreich umzusetzen. Wenn du dich an diese 4 notwendigen Schritte hältst, steht dir nichts mehr im Wege, deinen passenden Pole Dance Stange zu finden.

Wie du hieroben siehst, brauchst du soviel platz als du lang bist.
Halte deine Armen weit auseinander und laufe in einem Kreis:
Alles was du berühren kannst steht im Weg.
Wichtig ist auch die Höhe: Achte bei der Produktbeschreibung darauf wie viel die Stange verlängert werden kann.

Extra Tipp von mir:

Damit du nicht von der Pole-Dance-Stange abrutschst, solltest du nicht, kurz bevor du zum Pole Dance gehst, duschen und dich nicht eincremen.  Zwischen den Übungen wischst du die Pole-Dance-Stange immer wieder mit einem Handtuch ab.

Wenn du im Haus keinen Platz hast, kannst du auch im Freien Pole Dancen. Dazu gibt es freistehende Pole Dance Stangen.
Da man eine freistehende Pole Dance Stange nicht mit der Decke verspannen kann, muss die Bodenplatte viel größer und schwerer sein, als bei einer normalen Pole Dance Stange.
Diese freistehende Pole Dance Stangen sind dann auch höher in Preis.

Wo man die Stange aufstellen kann, hängt von der Stange und der Decke ab. Die meisten Pole Dance Stangen, die ich hierunten anbiete können praktisch überall stehen, unabhängig von einer Decke.
Wenn du eine Verkleidung hast, die nur unter die richtige Decke gehängt ist, wie z.B. Panels, kannst du ein Loch in die Verkleidung machen und die Pole Dance Stange unter die richtige (und stabile) Decke spannen. Hier eignet sich auch ein Befestigungsblock, da er kleiner ist und somit durch eine kleinere Öffnung zur richtigen Decke geschoben werden kann und dort fest mit der Decke verschraubt wird. Durch das Silikonpad an der Boden- und Deckenplatte sind die Pole Dance Stangen sehr rutschfest auf allen Untergründen und Oberflächen.

Wusstest Du schon?

...es mittlerweile über 150 Poledance-Studios in Deutschland gibt?
Zudem finden weltweit regelmäßig professionelle Wettkämpfe statt. Der internationale Poledance-Verband bemüht sich unter anderem darum, dass Poledance vom Internationalen Olympischen Komitee als offizielle Sportart anerkannt und in das Programm der Olympischen Spiele aufgenommen wird.

Pole Dance Stangen gibt es in Chrom, Edelstahl und jetzt auch in Silikon. Wenn du nicht gleich im hochpreisigen Segment einsteigen möchtest, solltest du dich für Chrom oder Edelstahl entscheiden.
Pole Dance Stangen aus Chrom oder Edelstahl kannst du auf jeden Fall günstiger kaufen, als welche aus Silikon.
Es ist sehr wichtig, dass du vor der Bestellung die Deckenhöhe messt, damit du weißt, ob und welche Verlängerungen du benötigst.

Meine aktuelle Top 4

Klarfit Luxor - Tanzstange Edelstahl

ohne bohren

drehend & statisch

Ø 45mm

belastbar bis 120Kg

€ 109,99


SEHR GUT

" Beste Stange was es gibt für den Anfänger! Top und sehr empfehlenswert"

COSTWAY Profi Tanzstange Edelstahl

ohne bohren

drehend & statisch

Ø 45mm

belastbar bis 200Kg

€ 199,99


GUT

"Diese Pole Dance Stange wurde schnell geliefert und war gut und sicher verpackt"

Roluck Tanzstange verchromt

ohne bohren

drehend & statisch

Ø 45mm

belastbar bis 150Kg

€ 130,99


GUT

"Diese Pole Dance Stange empfehle ich. Vielseitig, komplett & praktisch."

DREAMADE Tanzstange verchromt

ohne bohren

drehend & statisch

Ø 45mm

belastbar bis 200Kg

€ 130,99


SEHR GUT

" Ist sehr stabil da sie nicht weg Rutschen kann, sehr gute Preis-Leistung."

Jeder kann Pole Dance lernen. Egal ob Mann oder Frau, alt oder jung – Das wichtigste von Allem: Motivation.
Wenn du dich für unsportlich hältst: Pole Dance kann genau das Richtige für dich sein: Du fängst an mit einfachen Übungen und bald siehst du die Erfolge, die dich motivieren, weiterzumachen.
Deine Muskeln werden stärker und du bekommst ein viel besseres Körpergefühl.

Abschließendes Fazit

Dank dieses Artikels "Welche Pole Dance Stange ist die beste?", bist du nun optimal auf welche Pole Dance Stange für dich sinn macht vorbereitet und musst nun nicht mehr dutzende andere unvollständige oder extrem lückenhafte Quellen im Internet durchforsten. Du weißt nun alles über die Thematik Welche Pole Dance Stange ist die beste? und hast nun das Rüstzeug, um loszulegen.

Wie du nun in diesem Beitrag erfahren hast, ist "Welche Pole Dance Stange ist die beste?" zwar umfangreich, jedoch mit der richtigen Herangehensweise zu meistern. Ohne diese 4 Schritte aus diesem Artikel sind deine Chancen welche Pole Dance Stange für dich die beste ist erfolgreich umzusetzen quasi nicht gegeben. Nun ist das aber kein Problem mehr für dich!

Du hast nun alles, um die richtige Pole Dance Stange zu finden

Bevor du nun jedoch raus in die weite Welt gehst und nun versuchst ein Pole Dance Stange zu kaufen, lasse mich bitte einen Kommentar da, was deine Gedanken zu Welche Pole Dance Stange ist die beste? sind. Wir freue mich auf dich!

Quellenangabe:

www.wikipedia.de

www.pixabay.com

FAQ:

Wie viel Platz brauche ich für eine Pole Stange?

Je nach Typ braucht eine Pole Dance Stange verschieden viel Platz. Ein Radius von mindestens 1,20 m ist grundsätzlich ausreichend. Die Stange ohne Podest passt fast überall, weil sie selbst kaum Platz wegnimmt.

Wie viel kostet eine Pole Dance Stange?

Je nach Ausführung bewegst du dich bei Pole Dance Stangen in verschiedenen Preisklassen. Grundsätzlich bekommst du günstigsten Varianten bereits ab ca. 100€. Bei No-Name Tanzstangen die zwischen Decke und Boden eingeklemmt werden, beginnen die günstigsten Versionen bei 75€-100€.

Wie bringt man eine Pole Dance Stange an?

Eine herkömmliche Pole Dance Stange ohne Bohren zu befestigen ist fast unmöglich, wenn mann es auch Stabil haben möchte. Deswegen wurden Pole Dance Stangen hergestellt, die mann auch ohne bohren befestigen kann. Die Pole Dance Stange ohne bohren kann man einfach zwischen Decke und Boden klemmen.

Welche Decke für Pole Dance Stange?

Die X-Pole Sport lässt sich für Deckenhöhen zwischen 2235 und 2745 mm verwenden. Sollten Sie Verlängerungen benötigen, denken Sie daran, die kleinste Verlängerung gehört immer oben.

Ist Pole Dance schwer zu lernen?

Gerade am Anfang ist Pole Dance sehr schwer und gewöhnungsbedürftig. Scheue dich nicht deine Trainerin zu fragen, wenn du Übungen nicht verstehst oder Hilfe benötigst. ... Wie auch bei anderen Sportarten, ist es wichtig Spaß am Pole Dance zu haben. Scheue dich nicht und genieß das Bewegen an der Stange.

Kann jeder Pole Dance lernen?

Die Antwort auf diese Frage ist ganz einfach: Im Grunde genommen kann jeder Pole Dance lernen, ganz egal ob Mann oder Frau, jung oder alt, dick oder dünn. Sportliche oder tänzerische Erfahrung erleichtern zwar den Einstieg, sind aber kein Muss, wenn du mit dem Tanz an der Stange anfangen möchtest.

Sind Pole Dance Stangen drehbar?

für Stangentanz bezeichnet eine Tanz- und Sportform, die sowohl im Artistikbereich von Zirkusbetrieben, in Tanzschulen als auch in Kombination mit Striptease zu finden ist. Diese wird mit einer oder mehreren oft fest montierten oder frei drehenden Stangen betrieben. Der Platzbedarf dafür ist relativ gering.

Ist Pole Dance gesund?

Alle Muskelgruppen werden beim Pole Dance beansprucht, besonders der Oberkörper. Du kräftigst sowohl die Schultern als auch die Arme und beanspruchst genauso den Hüftbeuger wie die Bauchmuskeln. Außerdem verbessert sich durch regelmäßiges Training deine Griffkraft.

Was muss man können um poledance zu machen?

Dafür brauchst du viel Kraft und Ausdauer. Als Anfänger ist es daher hilfreich, zusätzlich zu den Pole-Dance-Stunden im Fitnessstudio zu trainieren, um Kraft aufzubauen. Dafür eignet sich neben einfachem Krafttraining zum Beispiel Yoga und Pilates, wobei du zusätzlich deine Beweglichkeit förderst.

Wie oft Pole Dance?

2 Tage sind ein guter Richtwert, also liegen wir bei 2-3 mal die Woche, mit einem offenen Ohr für die Signale des Körpers. Ergänzend zum Pole Training ein paar Muskeln aufbauen ist keine schlechte Idee, gerade wenn ihr nicht die Möglichkeit habt euch 2-3 mal die Woche um die Pole zu schwingen.


Simone
Simone

Hey, schön, dass du hier bist. Ich bin Simone und ich möchte dir dabei helfen, dass du nicht nur fit wirst, sondern es vor Allem auch bleibst. Lass uns gemeinsam an deinem Ziel arbeiten!

Was denkst du darüber? Schreib es uns in die Kommentare!

Your email address will not be published.